Schulungsangebote und Vorträge

schulungen

Das Gewaltschutzzentrum Steiermark bietet Berufsgruppen, die mit Gewalt im sozialen Umfeld zu tun haben (Polizei, Justiz, Sozial- und Gesundheitsbereich, Bildungseinrichtungen und Kinderbetreuungsstätten usw.) diverse Schulungs- und Vortragstätigkeiten an. Bereits seit vielen Jahren ist das Gewaltschutzzentrum in die Grundausbildung der Exekutive, in Fortbildungen für RichterInnen und StaatsanwältInnen eingebunden und an der Fachhochschule in der Lehre tätig.

Die Schulungsangebote des Gewaltschutzzentrums Steiermark bieten Grundlagenwissen, Hilfe und Empfehlungen, um Gewalt effektiv entgegenwirken zu können. Der Umfang des Schulungsangebotes kann individuell gestaltet werden. Im Rahmen der Vortragstätigkeit werden Theorie und Praxis miteinander verknüpft. Der praxisnahe Bezug wird vor allem durch Trainerinnen garantiert, die jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Gewaltopfern, vorrangig mit betroffenen Frauen und deren Kindern aufweisen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.