Ein Schwerpunkt unserer Arbeit umfasst die Bewusstseinsbildung für gewaltfreie Beziehungen

Bereits seit vielen Jahren fließt die Expertise des Gewaltschutzzentrums in die Grundausbildung sowie in berufsbegleitende Fortbildungen der Exekutive, der RichterInnen und StaatsanwältInnen ein. Darüber hinaus wird eine enge Kooperation mit notwendigen Institutionen forciert. Diese findet in Arbeitskreisen, bei Fachtagungen, Informationsveranstaltungen, bei Netzwerktreffen, in diversen Fachforen sowie in Form von Öffentlichkeitsarbeit statt.

Prävention, Aufklärung und Sensibilisierung sind auch zentrale Arbeitsfelder der dazu eigens eingerichteten Gewaltschutzakademie. Dort werden Fortbildungen, Vorträge, Präventionskonzepte und Forschungen zum Themenschwerpunkt Gewalt und persönliche Sicherheit für verschiedene Berufsgruppen und Institutionen angeboten.

 
 
Zum Seitenanfang